Eine Bürgerumfrage ist ein wichtiges Element zu Beginn einer Bürgerbeteiligung, denn dadurch kann erfasst werden ....

 

  • welche Meinungen zur Energiewende in der Bevölkerung bestehen?
  • welche Bereitschaft zur Mitwirkung besteht?
  • welche Beteiligungsverfahren gewünscht und akzeptiert werden?
  • welche Maßnahmen wurden bisher zur Energieeffizienz in Haushalten umgesetzt oder sind in naher Zukunft geplant?
  • wie sind die jeweiligen Wohnungen und Häuser mit energieintensiven Geräten ausgestattet sind?
  • wie hoch ist das Vertrauen in die Akteure der Energiewende wie Wissenschaftler, Unternehmen, Politik und Bürger/innen?
  • welche Informationsbedürfnisse bestehen und welche Informationsmedien werden zuvörderst benutzt?
Dateidownload
Zusammenfassung erste Ergebnisse Bürgerumfrage
AKE 24.11.2015.pdf [ 915.1 KB ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

uwe.pfenning@sowi.uni-stuttgart.de

0711 6862 545 (Mailbox)

0176 2207 9315

Pfaffenwaldring 38-40

70563 STUTTGART